Autor:
Objavljeno: 13. 02. 2018
Kategorije: Deutsch

Die Frau verzichtet auf den Eiskratzer, doch ihre glorreiche Idee setzt das Auto in Brand.

Niemand mag Eiskratzen bei klirrender Kälte. Diese Meinung teilte auch eine Frau im Friesland. Statt mühsamer Handarbeit griff sie zum Heizlüfter. Dieser setzte das Fahrzeug in Brand.

Symboldbild

Symboldbild

obi.deAm Samstagmorgen kam es in der Max-Pechstein-Straße in Varel zu einem Fahrzeugbrand. Die Halterin wollte ihren PKW mit Hilfe eines Heizlüfters enteisen und stellte diesen ins Fahrzeuginnere.

Aus bislang unbekannter Ursache geriet kurze Zeit  später der PKW in Vollbrand. Die Feuerwehr rückte mit 20 Mann aus, konnte aber ein vollständiges Abbrennen des PKW nicht mehr verhindern. Aufgrund der Witterung sowie der Lösch- und anschließenden Reinigungsarbeiten wurde die Max-Pechsteinstraße für ca. 4 Stunden für den Verkehr gesperrt.

likemag