Autor:
Objavljeno: 13. 02. 2018
Kategorije: Deutsch

Halsschmerzen? Dann solltest du diese Tee-Kombi trinken

Leichtes Hüsteln, Frosch im Hals.. und einen Tag später: du wachst mit Halsschmerzen auf. Eine Erkältung wirst du schneller mit der Einnahme gewisser natürlichen Lebensmittel los. Dabei kommt es auf die richtige Kombi an. Gerade bei Halsschmerzen solltest du das hier trinken. 

In Ruhe die Erkältung auskurieren, das ist definitiv das Richtige. Das ganze ein wenig beschleunigen? Das geht mit dieser Kombi.

Selbstgebrauter Tee
Gerade selbstgebraute Tees eignen sich bei einer Erkältung besonders gut. Die Kombi von Zitronensaft und Zimt hat eine besonders lindernde Wirkung auf die Halsschmerzen. Außerdem schmeckt diese Tee-Mischung wirklich sehr lecker und ist so wohl auch nicht als Fertigprodukt zu finden. Es hat übrigens im Allgemeinen viele Vorteile, sich den Tee selbst zu mischen. So fallen jegliche Konservierungsstoffe und beigefügten Zucker weg. Vielen ist nicht bewusst, wie voll mit Zusatzstoffen der eigene doch so harmlose Kamillentee aus dem Supermarkt ist.. Da kann es gesünder sein, sich frische Kräuter zu kaufen und einen wiederverwendbaren Teebeutel aus Stoff.

Das brauchst du:

Zubereitung
Gieße das kochend heiße Wasser in eine große Tasse und gebe zwei Esslöffel Honig hinzu. Anschließend einen Esslöffel Zitronensaft und einen halben Teelöffel Zimt und/oder Spekulatiuskräuter. Ein würziges Geschmackserlebnis das laut der Webseite OmaWeetRaad schon innerhalb einer halben Stunde für Linderung sorgt!

Lies dir auch durch: Was du alles mit Vicks Vaporub machen kannst – ein echtes Wundermittel! 

Du möchtest diesen Artikel später nochmal lesen? Dann speicher ihn auf Pinterest!

Quelle: Omaweetraad | Bild zur Illustration, Pixabay