Autor:
Objavljeno: 13. 11. 2017
Kategorije: Deutsch

Solarziegel von Tesla sind auf dem Markt: Sie kosten weniger als ein normales Dach und haben eine unbegrenzte Garantie

Alte und traditionelle Technologie mit moderner zu ersetzen kostet Mühe, auch wenn sie innovativ und revolutionär sind: Das ist bei Solarpaneelen der Fall die auch Jahre nach ihrer Einführung nicht den Erfolg gebracht haben, der erwartet worden war. Vor allem im privaten Bereich sind sehr wenige Personen davon überzeugt, Solarpaneele auf dem Dach zu installieren um die Stromrechnung zu senken. Das hat zwei Gründe- einen wirtschaftlichen und einen ästhetischen: Die Investition ist groß und man muss sich an den Anblick der unschönen Paneele auf dem Dach erstmal gewöhnen.

via: ecologiaverde.com

Die Ziegel Solar Roof vereinen drei Elemente, die kein Produkt dieser Art bisher leisten kann: Schönheit, Erschwinglichkeit und Integration. Mit einem integrierten ultraresistenten Solarpanel.

 

Das Funktionsprinzip der Ziegel ist leicht erklärt:

Die Nylon-Basis absorbiert die Hitze, die durch die transparenten Ziegel strömt sodass sie die Luft in der Basis erwärmt. Der Nutzen von Luft anstatt von Wasser macht diese Ziegel so nachhaltig.

Danach wird die warme Luft in einem Hitze akkumulator gesammelt, der direkt die Heizung und Warmwasser-Versorgung speist.

Die charakteristische Form der Ziegel ermöglicht es, die Sonnenstrahlen auf die effizienteste Art zu sammeln, denn die Kurvenform ist in der Lage Strahlen aus verschiedenen Richtungen zu empfangen.

Das Gewicht des Glases ist vergleichbar mit Ton, aus dem traditionelle Ziegel sind, aber durch die Glasziegel wird das Haus noch aufgewertet.

Glas ist viel leichter herzustellen als Ton und hat eine längere Dauer, da sie den klimatischen Einflüssen besser stand hält.

Die Ziegel werden auf einem dunklen Grund montiert, der weiter dazu beiträgt, die Luft zu erhitzen.

Das Techo Solar System ist sehr kompatibel mit traditionellen Heizsystemen. Man muss nicht das gesamte Dach ersetzen, denn man kann die Glasziegel mit traditionellen Ziegeln kombinieren.

Je nach lokalen klimatische Begebenheiten, kann ein Quadratmeter der Ziegel bis zu 350 kWh produzieren!

In Portugal haben die Menschen, die sich diese Ziegel aufs Dach montiert haben, von einer Ersparnis von 60% der Nebenkosten profitiert!