Deutsch

Der alarmierende Grund, warum du NIEMALS in den Pool pinkeln solltest!

Jeder kennt das Gefühl, in einem Pool zu sein und plötzlich einen warmen Fleck zu fühlen – unser Verstand sagt uns gleich: Ist das Pipi?

Die meiste Zeit ist dieser warme Fleck wahrscheinlich kein Urin. Obwohl viele Leute in den Pool pinkeln, verschwindet die Wärme ziemlich schnell.

Wir alle überlegen es von Zeit zu Zeit, aber wie viel Pipi gibt es wirklich in einem Pool?

Im Ozean ist es nicht wirklich eine große Sache, da der Ozean sehr groß ist.

Es gibt viele Gründe, warum man niemals in einen Pool pinkeln sollte und einige der Gründe sind eigentlich potentiell gefährlich!

 

Wieviele Leute pischen in einen Pool?

Morgan Swofford for LittleThings

Morgan Swofford for LittleThings

Morgan Swofford for LittleThingsEine Studie, die im International Journal of Aquatic Research and Education veröffentlicht wurde, erklärt, dass etwa 17% der Menschen in den Pool pinkeln.

Das ist fast 1 von 5 Personen! Das heißt, wenn du in einem Pool mit 20 Leuten bist, sind die Chancen, dass vier von ihnen reingepinkelt haben sehr groß.

Auch der olympische Michael Phelps hat zugegeben, dass er regelmäßig in den Pool pinkelt.

Morgan Swofford for LittleThings

Morgan Swofford for LittleThings

Morgan Swofford for LittleThingsAlso, wie viel Urin ist denn jetzt in einem Pool?

Nun, nicht so viel. Laut NPR ist es weniger als einhundertstel Prozent, aber das bedeutet nicht, dass es keinen Pipi im Pool gibt.

Wissenschaftler berechneten, dass ein Wohn-Pool etwa zwei Gallonen Pipi enthält.

Morgan Swofford for LittleThings

Morgan Swofford for LittleThings

Morgan Swofford for LittleThingsDu denkst vielleicht: “Also was? Das ist doch keine große Sache? Das Chlor wird die Bakterien im Urin schon töten, richtig? ”

Nun, NPR erklärt: “Es stellt sich heraus, es ist nicht nur Chlor, sondern ein starkes Gebräu von Chemikalien, die sich bilden, wenn Chlor auf Schweiß, Körperöle und Urin trifft.”

Die American Chemical Society erklärt, dass, wenn sich die organische Substanz aus unserem Körper mit den Chemikalien im Wasser vermischt,  bilden sich Desinfektion Nebenprodukte (DBPs), die schädlich für unsere Gesundheit sein können.

Morgan Swofford for LittleThings

Morgan Swofford for LittleThings

Morgan Swofford for LittleThingsTrichloramin macht unsere Augen nach dem Schwimmen rot, besonders wenn man mit offenen Augen schwimmt.

Also, wenn du immer nur davon ausgegangen bist, dass es das Chlor ist, das deine Augen rot reizt, denkst du falsch – es ist eigentlich Chlor gemischt mit Urin.

Morgan Swofford for LittleThings

Morgan Swofford for LittleThings

Morgan Swofford for LittleThingsDas Pinkeln in den Pool ist kein ernstes Vergehen, aber du solltest wissen, dass es anderen Pool-Gängern Schaden zufügen könnte.

Es ist nicht nur eklig, sondern hat auch einige ziemlich schlechte Nebenwirkungen. Also dann, viel Spaß beim Baden!

Related Articles

Close