Deutsch

Die unangenehmen Fakten: DAS passiert, wenn du Dein Geschäft länger als 12 Stunden zurückhältst!

Jeder muss mal groß auf die Toilette! Wir alle tun es und niemand muss sich peinlich berührt fühlen.

Jedoch gibt es auch jene Menschen, die ihr Geschäft zurückhalten.

Dieses Verhalten zeugt von der Tatsache, dass einige Menschen sich dafür schämen, auf die Toilette zu müssen. Gerade in der Öffentlichkeit!

Einige Menschen leben sogar in ständiger Angst, ihr Geschäft verrichten zu müssen.

Einige andere warten sogar den ganzen Tag, bis sie wieder in ihr eigenes Badezimmer können.

Wir erklären dir, was passiert, wenn du es so lange aushältst!

Nach 2 Stunden…

Laura Caseley for LittleThingsWenn du es für zwei Stunden zurückhältst, provozierst du vermutlich einen kleinen Stau in deinem Verdauungssystem.

Du könntest Bauchkrämpfe, Übelkeit und das dringende Bedürfnis “zu gehen” entwickeln…

Nach zwei Stunden wird noch nichts gefährlich, manchmal ergibt sich nunmal diese Situation.

Nach 6 Stunden…

Laura Caseley for LittleThingsWenn du es über sechs Stunden hältst, wird dein Gehirn dir nicht mehr sagen, dass du “musst”.

Dein Körper wird den Stuhl zurück in deinen Dickdarm pressen und du fühlst dich besser.

Doch damit ist es nicht vorbei, dein Körper produziert nun mehr Wasser und der Stuhl wird härter und ist nicht mehr so leicht heraus zu transportieren.

Nach 12 Stunden…

Laura Caseley for LittleThingsNach 12 Stunden ist dein Stuhl hart und kompakt.

Nun ist es gar nicht mehr so leicht, die Schmerzen zu unterdrücken und du brauchst wahrscheinlich Hilfsmittel, um es gleitender zu gestalten.

Wenn du es herausdrückst, kann es kleinere Wunden geben oder auch mal Tränchen.

Wenn du es NOCH länger hältst!

Laura Caseley for LittleThingsWenn du es noch länger hältst, wirst du ein unangenehmes Gespräch mit deinem Arzt führen müssen.

Wenn du es lange hältst, wird dein Darm sich zusammenziehen und nichts mehr herauslassen, als flüssigen Stuhl.

Das passiert alles nicht, wenn du EINMAL deinen Stuhlgang herauszögerst, sondern, wenn du es regelmäßig tust.

Teile diese Informationen mit deinen Freunden!

Related Articles

Close