Deutsch

Dieser junge Eisbär verhungert vor laufender Kamera.

Ein abgemagerter junger Eisbär probiert aufzustehen und ein paar Meter zu gehen. Verzweifelt sucht das Tier nach etwas Essbaren und steckt seinen Kopf in eine Mülltone. Wie viele Orte in der Arktis leidet auch die kanadische Baffininsel unter den Auswirkungen des Klimawandels.

“So sieht es aus, wenn man verhungert. Der Muskelschwund, keine Energie. Es ist ein langsamer und schmerzvoller Tod”, schrieb der Fotograf Paul Nicklen, der sein Video auf Instagram veröffentlichte.

Laut National Geographic hatte er nicht genug Futter dabei, um den Bären satt zu bekommen – er hätte sein Leiden höchstens verlängert. Das Füttern von Bären ist in Kanada gesetzlich verboten.

Related Articles

Close