Deutsch

Er drückt sich eine halbe Zwiebel auf die Hand – der Effekt, den er damit erzielt: Phantastisch!

Die Zwiebel ist ein einzigartiges Gemüse. Nicht nur perfekt geeignet, um den den Geschmack von jedem Gericht zu verfeinern, sondern sie ist auch reich an vielen Nährstoffen. Aufgrund des gesundheitlichen Nutzen, wird die Zwiebel seit Tausenden von Jahren von den Menschen genutzt, um verschiedenste Beschwerden zu lindern.

1. Gegen Verbrennungen

Falle von Verbrennungen die Zwiebel in die Hälfte schneiden und Saft aus den wunden Punkt drücken. Zwiebelsaft wirkt auf natürliche Weise antiseptisch und die unterstützend bei der Wundheilung und hilft, das Infektionsrisiko zu verringern.

2. Gegen Insektenstiche

themotherishDie Zwiebel wird auch bei Mückenstichen empfohlen. Zwiebelsaft erleichtert das Abfließen von Sekreten aus dem Blutstrom, die zusammen mit dem Biss in den menschlichen Körper eingebracht werden.

3. Gegen Ohrenentzündung

boredomtherapyUnsere Großmütter wussten, dass bei starken Ohrenschmerzen ein paar Scheiben roher Zwiebeln auf das Ohr gedrückt, wahre Wunder wirken. Die Zwiebeln trocknen den Schleim aus, befreien so den den Kanal und das lindert wiederum effektiv die Schmerzen.

4. Mittel gegen Fieber

boredomtherapyEs klingt magisch, aber es funktioniert – um Fieber zu senken, die Zwiebelscheiben in die Socken stecken am Fuß tragen, am besten über Nacht. Nach einigen Stunden wird das Fieber sinken.

5. Luftreinigung

pixabayZwiebeln absorbieren Bakterien, auch aus der Luft. Ein paar Scheiben frischen Zwiebeln zu Hause zu platzieren wird die Ausbreitung von Bakterien und damit die Infektion einer anderen Person verhindern.

Natürliche Ressourcen sind leicht verfügbar und effektiv. Zwiebel ist immer zur Hand, mann muss sie nur schälen, in Scheiben schneiden oder zerquetschen, um sich sich und seinen Lieben zu helfen.

Teile diesen Artikel über die äußerst reiche Vielfalt der Zwiebel mit Deinen Freunden auf Facebook!

Related Articles

Close