Deutsch

Erhalten Sie weißere Zähne in nur 3 Minuten mit Alufolie und natürlichen Zutaten

Der regelmäßige Konsum von kohlensäurehaltigen Getränken, Schokolade, Tabak und Koffein führt schließlich zu gelben Zähnen. Wenn Sie in nur drei Minuten weißere Zähne haben möchten, probieren Sie diese effektiven natürlichen Lösungen:

Kurkuma-Pulver und Kokosöl

Zutaten, die Sie benötigen:

  • 4 Esslöffel Kurkuma-Pulver
  • 2 Esslöffel Backpulver
  • 5 Esslöffel Kokosöl

Zur Vorbereitung der Aufhellungsmischung:

In eine Schüssel das Kurkuma-Pulver und Backpulver geben, dann das Kokosöl hinzufügen. Die Zutaten mischen, bis die Mischung zu einer glatten Paste wird.

Verwenden Sie die Mischung, um Ihre Zähne zu putzen. Sie werden beim ersten Gebrauch Ergebnisse feststellen.

Backpulver und Aluminiumfolie

Dazu benötigen Sie zwei kleine Stücke Aluminiumfolie, 2 Teelöffel Backpulver und 2 Teelöffel Zahnpasta.

Das Natron mit der Zahnpasta mischen und die Aluminiumfolienstücke mit der erhaltenen Lösung einfetten. Lassen Sie die natürliche Bleichlösung 3 Minuten lang auf Ihren Zähnen (oder mehr, wenn Sie keine empfindlichen Zähne haben). Putzen Sie Ihre Zähne mit Zahnpasta. Verwenden Sie diesen Trick nicht öfter als einmal pro Woche.

Regeln, die Sie bei weißeren Zähnen beachten sollten

Putzen Sie Ihre Zähne nach dem Trinken von Tee, Wein oder Kaffee. Sie enthalten Substanzen, die den Zahnschmelz auf Ihren Zähnen verfärben.

Die Zahnbürste sollte alle 2-3 Monate gewechselt werden, sonst verbreiten Sie die Bakterien nur im Mund, während Sie Ihre Zähne putzen. Besondere Aufmerksamkeit sollte auch der Zunge geschenkt werden. Reinigen Sie es jeden Morgen gründlich, wenn Sie Bakterien loswerden und frischen Atem tanken wollen.

Rohe Karotten, Sellerie, Äpfel oder Popcorn sind Lebensmittel, die Ihnen helfen, Ihre Zähne auf natürliche Weise zu reinigen. Essen Sie es am Ende jeder Mahlzeit, wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, sich die Zähne zu putzen.

Related Articles

Close