Deutsch

In dieser klimatisierten Höhle bleibst du kühl, trotz Hitze! Du brauchst nur einen Bettbezug

Die Hitzewelle hat kein Ende in Sicht. Mit Temperaturen weit über dreißig Grad geht es die nächsten Wochen weiter. Bei so einer Hitze suchen viele im schattigen Haus nach Abkühlung und gehen schon garnicht erst raus. Du hast keine Klimaanlage? Dann bau dir mit nur einem Bettbezug eine klimatisierte Deckenhöhle. Es ist wirklich kinderleicht!

Du wirst den ganzen Tag darin verbringen wollen.

Abkühlung
Wenn es draußen Temperaturen wie jetzt hat, kann es wirklich zur Herausforderung werden, sich noch wohl zu fühlen. Man versucht alles, um das Haus kühl zu halten. Früh morgens und über Nacht kann man die Fenster offen lassen, in der Hoffnung es kommt etwas frische Luft ins Haus. Tagsüber riegelt man das Haus aber ab, Fenster bleiben zu und Rolladen unten. Trotz allem reicht das manchmal nicht aus, um keine Hitze ins Haus zu lassen. Eine Klimaanlage haben auch nur die wenigsten. Es gibt aber einen anderen Weg, einen kühlen Ort zu schaffen.

Klimatisierte Höhle
Was hältst du von einer klimatisierten Höhle, genau in deinem Haus? Die kannst du ganz einfach mit einem Bettbezug und einem Ventilator bauen. Du findest, es klingt kompliziert? Ist es überhaupt nicht! Du brauchst nichts befestigen oder aufbauen, die Höhle trägt sich von alleine. Bist du einmal reingekrochen, wirst du den ganzen Tag darin verbringen wollen.

Auf der nächsten Seite siehst du wie einfach es ist und du wirst es gleich nachmachen wollen!

  • Stelle dir einen Ventilator direkt vor das Bett und schalte ihn auf die höchster Stufe.

 

  • Hebe nun den leeren Bettbezug auf, damit die Luft in den Bezug rein bläst.
  • Lass los: der Bezug wird ganz einfach von alleine offen bleiben, so lange der Ventilator hinein bläst.

  • Und jetzt ab in die Höhle! Mach es dir mit einem Buch oder einem Film gemütlich und genieße deinen eigenen klimatisierten Raum. So lässt sich die Hitze überstehen!


Quelle und Bilder: 5-Minute Crafts

Related Articles

Close