Deutsch

JEDE WOCHE 2 TAGE FASTEN DIE 5:2 METHODE…

Eine weitere Form des Intervallfastens ist die 5:2 Methode. Man nimmt an 5 Tagen der Woche die übliche Kalorienmenge zu sich. An den übrigen beiden Tagen der Woche reduziert man die Kalorienaufnahme auf 600 kcal (Männer) bzw. 500 kcal (Frauen).
Die beiden kalorienreduzierten Tage sollten allerdings nicht aufeinander folgen. Man wählt also z. B. den Montag und den Donnerstag, so dass stets 2 bis 3 “normale” Tage (mindestens aber einer) dazwischen liegen.
In einer Studie an 107 übergewichtigen Frauen zeigte sich, dass diese Methode genauso gut zu einem Abnehmerfolg führen kann wie eine anhaltende Diät, so dass viele Menschen natürlich lieber das Intervallfasten wählen, da man sich hier nur an 2 von 7 Tagen kalorienmässig einschränkt und nicht permanent wie bei einer normalen Diät.


In derselben Studie konnte auch festgestellt werden, dass die 5:2 Methode den Insulinspiegel senket und die Insulinsensitivität bessert, so dass sie sehr gut bei Diabetes-Vorstufen umgesetzt werden kann.

Related Articles

Close