Deutsch

Schockierend: DAS ist der Grund wieso du besser kein Orangensaft mehr trinken solltest!

Geniesst du es, morgens ein Glas frisch gepresstem Orangensaft zum Frühstück zu trinken? Wir auch. Bis wir das hier gelesen haben und rasch die Meinung änderten. Es soll nämlich genau so schlimm wie Cola für dich sein!

 

Ab jetzt gibts für uns kein O-Saft mehr zum Frühstück.

Gefährliche Süße
Das niederländische Gesundheitsministerium erklärt, dass das Fruchtzucker im Orangensaft extrem schnell vom Körper aufgenommen wird. Grund dafür ist dessen flüssige Form. Das bedeutet dass man viel schneller zunimmt und auch, dass Menschen mit mehr Körperfett mit höherer Wahrscheinlichkeit Diabetes entwickeln. All das nur von einem Glas Saft!

Nimmersatt
Bevor du dich sich versiehst wirst du zu viel Orangensaft getrunken haben. Würdest du die Menge an Orangen, die in einem Glass stecken, normal essen, wärst du viel schneller satt. Smoothies sind daher eine gute Alternative, da sie Ballaststoffe enthalten. In der Regel ist es aber immer gesünder, Früchte zu essen als sie zu trinken!

Source: gezondheidsraad | Image: pxhere

Related Articles

Close