Deutsch

Sitzt du zu viel? Sieh dir an was du damit deiner Gesundheit antust und wie du das vermeiden kannst!

Die elektrische Aktivität in deinen Muskeln sinkt, du verbrauchst nur 1 Kalorie pro Minute, nach 3 Stunden sind deine Arterien nur noch halb so weit, dein Körper wird nicht richtig durchblutet. Machst du es 6 Stunden pro Tag, dann erhöht sich nach 2 Wochen das LDL-Cholesterin, das schlechte Cholesterin, und erhöht das Risiko zuzunehmen, die Enzyme, die das Fett abbauen, sinken, deine Muskeln beginnen sich abzubauen.

Du kannst nicht abnehmen, selbst Sport hilft nichts, der Blutfluss zum Herzen ist gestört. Nach einem Jahr nimmt bei Frauen die Knochenmasse ab. Was du getan hast? Zu viel gesessen!

Sitzt du 6 Stunden am Tag, hast du nach 10 – 20 Jahren 7 gute Lebensjahre, in denen du gesund sein könntest, verloren. Das lange Sitzen hat einen starken Einfluss auf deinen Stoffwechsel, das Lymphsystem wird sabotiert, das Risiko fatale Herzprobleme zu bekommen steigt um 64%, das Risiko für Prostatakrebs und Brustkrebs um 30%.
Sitzt du den ganzen Tag, dann zerstört das deine Gesundheit und die Lösung für dieses Problem ist wirklich simpel: steh auf! Forscher fanden heraus, dass, wenn du jede Stunde für 5 Minuten aufstehst und dich bewegst, die negativen Folgen vom Sitzen aufgehoben werden.
Stell dir doch einen Alarm, der jede Stunde piept, und gehe ein paar Minuten durchs Büro, unterhalte dich dabei mit einer Kollegin, anstatt dieser eine Nachricht zu senden. Ein Stehpult ist eine gute Alternative zu einem normalen Schreibtisch.

Trinke mehr Wasser! Wasser ist nicht nur erfrischend und gut für deinen Körper, du wirst auch öfter aufstehen müssen, um zur Toilette zu gehen. Brauchst du etwas, dann rolle nicht deinen Stuhl in die Richtung, sondern stehe auf. Kauf dir einen großen Ball und verwende ihn anstelle deines Stuhls. Parke am Ende des Parkplatzes, dort sind nicht nur mehr Plätze frei, sondern du bewegst dich auch etwas mehr.

Steh auf, wenn du telefonierst oder jemandem eine Nachricht schickst. Installiere eine App auf deinem Smartphone, die deine Schritte zählt. Übergewichtige Menschen machen nur 1500 Schritte am Tag und sitzen 600 Minuten, richtig fitte Menschen machen dagegen 5000 Schritte und sitzen weniger als 300 Minuten. Es geht nicht darum jede Menge Sport zu treiben, sondern aus deinem alten Verhaltensmuster herauszukommen! Also, stehe so oft es geht auf.

Related Articles

Close