Deutsch

So schützen Sie die Haut vor dem Chlor im Pool – Verhindern Sie mögliche Hautschäden

Chlor kann eine der besten Möglichkeiten sein, um Bakterien in Ihrem Pool abzutöten. Die aggressiven Chemikalien können jedoch Ihre Haut schädigen. Daher ist es wichtig, einige vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre Haut zu schützen, während Sie sich unter Wasser befinden. Wissen Sie nicht, wie Sie die Haut im Pool vor Chlor schützen können? In diesem Artikel werden mehrere einfache Möglichkeiten beschrieben, um Ihre Haut vor den Chemikalien in Chlor zu schützen.

Wie Chlor Ihre Haut schädigt

Täglich in der Nähe von Pools, Königliche Pools sagt, dass Chlor eine Chemikalie hat, die als Oxidationsmittel bekannt ist und andere Substanzen des Wassers oxidieren kann. Es kann die Bildung der freien Radikale verursachen, die schädlich sind. Sie können Proteine, Lipide, Zellen und DNA beschädigen. Wenn es zu viel Oxidation gibt, kann dies zu bestimmten Arten von Krankheiten, Entzündungen und sogar zum Altern führen. Sie werden zuerst die Symptome auf Ihrer Haut bemerken.

Kurz gesagt, Chlor wird die meisten natürlichen Feuchtigkeitscremes rauben, die Ihre Haut jung und glatt halten. Darüber hinaus kann sein kraftvoller Oxidationsprozess weitere Schäden verursachen. Nach längerem Kontakt mit dem Poolwasser treten Falten und feine Linien auf. Chlor zerstört auch essentielle Fettsäuren und Vitamin E, die für eine gesunde Haut wichtig sind.

Was sind die möglichen Schäden?

Sie haben spürbare Auswirkungen auf Haut, Haare und sogar Nägel. Einige Schäden sind trockene und schuppige Haut, trockene und juckende Kopfhaut, reaktive und allergische Haut, Akneausbrüche, Verbrennungen, Hautausschläge, juckende Haut und frühe Anzeichen von Hautalterung wie feine Linien und Falten.

Wie Sie Ihre Haut schützen können

Verwenden Sie einen Außenpool

In Freibädern tritt das chemische Gas in das Wasser aus. Als Ergebnis werden weniger Auswirkungen auf Ihre Haut auftreten. Darüber hinaus sind Außenpools auch für Ihre Nebenhöhlen, Augen und Lungen geeignet. Sie können auch Innenpools nutzen, stellen Sie jedoch sicher, dass er gut belüftet ist.

Duschen

Sie können eine nehmen Dusche bevor Sie einen Pool benutzen. Es macht Ihren Körper und Ihr Haar nass und dies sorgt für eine geringere Chloraufnahme. Wenn Sie ohne Dusche gehen, kann Ihre trockene Haut mehr Chlor aufnehmen.

Hautlotion

Sie müssen am ganzen Körper Hautlotionen anwenden, bevor Sie in ein Schwimmbad gehen, um die Auswirkungen von Chlor zu minimieren. Die Lotion bietet eine zusätzliche Schutzschicht und bildet eine Barriere zwischen Ihrer Haut und dem Chlor.

Ein Bad nehmen

Verwenden Sie ein sanftes Körpershampoo, um nach dem Schwimmen ein Bad zu nehmen und alle Chemikalien aus Ihrem Körper zu entfernen.

Feuchtigkeitscreme

Es ist zwingend erforderlich befeuchten nachdem Sie die Chemikalien an Ihrem Körper abgewaschen haben. Auf diese Weise können Sie Ihre Haut mit den Nährstoffen auffüllen, die sie benötigt.

Endeffekt

Es ist wichtig zu wissen Wie schützt man die Haut vor Chlor? im Pool, da dies verhindert, dass Ihre Haut übermäßig trocken, juckend und / oder reizbar wird. Sie können dies tun, indem Sie einen Außenpool nutzen, duschen, vor dem Schwimmen Sonnencreme oder Lotion auftragen, ein Bad nehmen und anschließend mit Feuchtigkeit befeuchten.

Der Beitrag Wie man die Haut vor dem Chlor im Pool schützt – Mögliche Hautschäden vermeiden – erschien zuerst im Women Daily Magazine.

Related Articles

Close