Autor:
Objavljeno: 20. 08. 2018
Kategorije: Deutsch

Trink diesen Saft für 7 Tage um Bauchfett den Kampf anzusagen!

Um in Form zu kommen, steht es wohl außer Frage, dass man seiner Ernährung mehr Aufmerksamkeit schenken muss. Diese sollte ausgewogen, gesund, gerne proteinreicher, basisch kalorien- und kohlenhydratarm sein. Zusammen mit einem guten Aktivitätsniveau lassen sich schnell Erfolge sehen. Längst ist aber Ernährung nicht mehr nur Mittel zum Zweck, sondern auch Genuss. Denn Ernährung zusammen mit sportlicher Aktivität und Sonnenlicht hat Einfluss auf unser Wohlbefinden, unsere Fitness und Gesundheit.

Obgleich jeder weiß, welche Lebensmittel gesund sind, und das die größten Erfolge zu verzeichnen sind, wenn man weniger Kalorien aufnimmt, als man verbraucht, fällt es vielen Menschen dennoch schwer, die eigene Ernährung bewusst umzustellen, durchzuhalten und alte Gewohnheiten aufzugeben. Neben wirklich guten Regeln gesunder Ernährung, gibt es darüber hinaus unzählige Tipps, Diätprogramme und Produkte die alle versprechen gut und vor allem schnell zu wirken, jedoch in der Regel nicht nachhaltig genug, möglicherweise teuer sind und wovon in der Regel nur die Industrie profitiert.

Heute stellen wir dir ein Getränk vor, dass gesund und lecker ist, schnell zubereitet werden kann, deine Ernährung unterstützt, Bauchfett den Kampf ansagt und darüber hinaus günstig ist.

Für die Zubereitung benötigst du :

  • 1 Gurke
  • 1 Bund Petersilie
  • 3 Stücke Ananas

und

  • 1 Selleriestange

Nachdem du alle Zutaten gründlich gewaschen und klein geschnitten hast, fügst du diese in einen Mixer, um eine homogene Masse zu erhalten. Fülle diese in ein Glas um und genieße dein Getränk. Die besten Ergebnisse erhältst du, wenn du diese auf leeren Magen am Morgen innerhalb von 15 Minuten nach der Zubereitung zu dir nimmst. So ist sichergestellt, dass alle Nährwerte noch enthalten sind.

gurken
Bildquelle: Dmitrij Skorobogatov/Shutterstock.com

Die Gurken in diesem Getränk haben einen hohen Wassergehalt, wirken harntreibend, sättigen durch ihr Volumen gut, sind darüber hinaus kalorienarm und verleihen dem Getränk eine gewisse Frische.

petersilie
Bildquelle: YARUNIV Studio/Shutterstock.com

Die Petersilie ist reich an Vitaminen vor allem Vitamin C, das einen 3 mal höheren Wert als den einer Zitrone hat und Mineralien, die den Körper versorgen und darüber hinaus helfen überflüssige Schlacken auszuspülen. Das Chlorophyll der Petersilie trägt dazu bei das Blut zu reinigen und unterstützt die Leber und die Nieren bei der Entgiftung.

ananas
Bildquelle: Gayvoronskaya_Yana/Shutterstock.com

Die Ananas ist kalorienarm und basisch, was dabei hilft den Säure-Base Haushalt wieder ins Gleichgewicht zu bringen und versorgt den Körper mit vielen Vitamine, Mineralien und Spurenelemente. Zudem liefert die Ananas eine hohe Menge an Enzymen, die Eiweiße beim Verdauungsvorgang spalten. Darüber hinaus enthält Ananas den sekundären Pflanzenstoff Tryptophan, der als Vorstufe im Gehirn zu Serotonin umgewandelt wird … somit gute Laune macht und dabei hilft länger fit zu bleiben.

sellerie
Bildquelle: jiangdi/Shutterstock.com

Die Selleriestange schützt als Antioxidanz den Verdauungstrakt, pflegt die Magenschleimhaut und reguliert die Magensäurebildung.

Um keine weiteren Rezepte und Tipps rund um das Thema Gesundheit zu verpassen, schaut gerne regelmäßig vorbei.