Deutsch

Trinke dieses Getränk immer vor dem Schlafen gehen und dein Fett wird über Nacht verbrannt!

Wäre es nicht großartig, wenn du mit nur einem Getränk schnell Gewicht verlieren könntest? Schwer zu glauben, aber es gibt tatsächlich ein Getränk, was bei regelmäßiger Einnahme helfen kann die Fettverbrennung anzukurbeln. Dazu ist es gesund, lecker und einfach zuzubereiten. Durch das Trinken von nur einem  Glas dieses Getränkes vor dem schlafen gehen, wird dein  Fett-Level gesenkt. Kombiniert mit einem 30 minütigen Workout am Morgen, wirst du innerhalb kürzester Zeit feststellen, wie die Pfunde purzeln und du dich fitter und vitaler fühlst als je zuvor.

Obgleich dein Köper auch im Schlaf Fett verbrennt, lässt sich der natürliche Verbrauch noch ankurbeln. Die Zutaten in diesem Getränk helfen deinem Körper aufgenommene Nährstoffe schneller zu spalten und so deinen Stoffwechsel zu beschleunigen, so dass du im Schlaf Fett verbrennst. Gurken gehören auf Grund ihrer Zusammensetzung fast in jeden Diätplan. Neben dem hohen Wassergehalt, besteht dieses Gemüse aus bis zu 3,5% Kohlenhydraten, sowie geringen Mengen an Eiweißen und Fetten. Bei gerade mal 45 Kalorien liefert eine Gurke wertvolle Vitamine und Mineralstoffe.

Insbesondere die Peptidase – Enzyme einer Gurke helfen Proteine zu spalten und sorgen so dafür, dass Fleisch leichter verdaut werden kann. Da Gurken zu den basenreichen Lebensmitteln gehören, unterstützen sie den Abbau von Säuren im Körper und liefern zu dem einen kühlen, durstlöschenden und guten Geschmack.

Petersilie und Koriander sind sehr kalorienarm und liefern viele Antioxidantien, Vitamine und Mineralien, die bei der Entgiftung des Köpers unterstützend wirken. Die ätherischen Öle beider Pflanzen, helfen bei Verdauungsbeschwerden und verbessern die Nährstoffaufnahme. Ingwer fördert die Durchblutung und hat antioxidative, antiemetische, entzündungshemmende sowie anregende Effekte auf die Magensaft-, Speichel- und Gallenbildung sowie die Darmfunktion.

Zitronen verbessern die Gesundheit des Verdauungssystems. Die Säuren einer Zitrone unterstützen den Magen bei der Proteinverdauung und fördern die Gallenproduktion in der Leber, was wiederum die Fettverdauung optimiert und Verdauungsproblemen wie zum Beispiel Verstopfung vorbeugt. Darüber hinaus entfernen Zitronen Toxine aus dem Körper, die verschiedene Krankheiten verursachen. Aloe Vera ist reich an Enzymen, die dabei helfen, dass Zucker, Eiweiße und Fette aus der Nahrung besser verdaut und verwertet werden können. Darüber hinaus bindet Aloe Vera freie Radikale und wirkt somit antioxidativ.

Für deinen Fettkiller brauchst du also:

  • 1 Gurke
  • 1 Bund Koriander oder Petersilie
  • 1 Esslöffel geriebenen Ingwer
  • 1 Zitrone
  • 1 Esslöffel Aloe Vera Saft
  • ½ Glas Wasser

Mixe diese natürlichen und günstigen Zutaten, die du in jedem Lebensmittel Geschäft erhältst zusammen, trinke ein Glas vor dem Schlafen gehen und Erfolge werden sich innerhalb kürzester Zeit einstellen.

QUELLE

Related Articles

Check Also

Close
Close