Deutsch

Verbrauchen Sie Honig und Knoblauch für eine Woche und erleben Sie sofort die Verbesserung der Gesundheit

Knoblauch ist das stärkste natürliche Antibiotikum mit einem köstlichen Geschmack und einer Vielzahl medizinischer Eigenschaften.

Anscheinend ist dieses Kraut ein wirksames natürliches Heilmittel bei der Behandlung von hohem Blutdruck, hohem Cholesterinspiegel, hohem Fieber, Durchfall, Diabetes, Schüttelfrost, saisonaler Grippe, Arthrose, Pilz, Wanzenstichen, großer Prostata-Blase und stärkt das Immunsystem es entgiftet den Körper.

In Kombination mit Kurkuma und roten Zwiebeln ist Knoblauch besonders kraftvoll und ist nach der Chemotherapie ein unglaublich hilfreiches Entgiftungsmittel.

Knoblauch enthält Allicin, einen wirksamen Bestandteil, der die meisten seiner positiven Eigenschaften entfaltet. Um sie zu verwenden, sollten Sie jedoch immer biologischen Knoblauch verwenden, zerdrücken und 15 Minuten stehen lassen, um die Aktivierung dieser gesunden Komponente zu unterstützen.

Auf der anderen Seite ist Honig ein weiteres wunderbares Naturprodukt, das unzählige gesundheitliche Vorteile bietet.

Wenn Sie diese beiden Mittel in einem als Knoblauch-Tonikum bekannten Mittel kombinieren und es eine Woche lang täglich konsumieren, werden Sie die allgemeine Gesundheit in vielerlei Hinsicht unterstützen.

Hier ist ein Rezept für ein anderes Knoblauchhilfsmittel, dessen Anwendung wirksam gegen saisonale Grippe und Erkältungen wirkt:

Zutaten:

  • 5 Knoblauchzehen
  • Eine halbe Zwiebel
  • Ein Esslöffel Kurkuma
  • Der Saft einer Limette
  • ACV
  • Zwei rote Paprika (frisch)

Anleitung:

Fügen Sie die Zwiebel in einem 500 ml Behälter mit Wasser hinzu. Fügen Sie dann den Knoblauch und die Paprika, Kurkuma und Limettensaft hinzu. Zum Schluss den Apfelessig hinzufügen und den Behälter füllen, indem nur ein Zentimeter nach oben gelassen wird. Schließen Sie es gut und lindern Sie Erkältungen und Grippesymptome.

Related Articles

Close